Samsung Galaxy Book 2 Pro 360: Neuauflage mit Snapdragon 8cx Gen 3?

Qualcomm anstatt Intel
Samsung

Mit Notebooks wie dem Galaxy Book Flex ist Samsung vor wenigen Jahren nach mehrjähriger Pause zurück auf den europäischen Notebook-Markt gekommen. Noch zu Beginn dieses Jahres wurden mehrere Notebooks vorgestellt, darunter auch das Samsung Galaxy Book 2 Pro 360.

Genau dieses Notebook soll im Januar 2023 ein großes Upgrade erhalten. Während die bisherigen Modelle des 360-Grad-Modells mit Intel Prozessoren (Core i5 oder Core i7) ausgestattet sind, wird das kommende Modell einen Prozessor auf ARM-Basis besitzen. Genauer gesagt ist hier die Rede vom Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3. Ein Gerät, welches bereits mit diesem Prozessor ausgestattet ist, ist das Lenovo Thinkpad X13s. Es scheint, dass die übrigen technischen Daten weitgehend gleich bleiben. Auf der Vorderseite ist weiterhin ein 13,3 Zoll großes AMOLED-Display verbaut, welches auch mit einem S-Pen bedient werden kann.

Verbesserungen gibt es jedoch bei der Konnektivität, da nun Wi-Fi 6E und 5G unterstützt werden. Das neue Samsung Galaxy Book 2 Pro 360 soll laut offizieller Pressemitteilung ab dem 16. Januar 2023 in Südkorea verfügbar sein. Der Preis liegt umgerechnet bei 1.410 Euro. Zu diesem Zeitpunkt liegen noch keine Informationen zu einem Europa-Launch vor. Möglicherweise erübrigt sich das jedoch, da bereits im Februar kommenden Jahres die Nachfolger der Galaxy Book 2 Pro Reihe erwartet werden. Inwiefern sich die Geräte von den bisherigen Modellen unterscheiden werden, ist bislang noch unklar. Das Samsung Galaxy Unpacked Event findet laut neuesten Informationen am 1. Februar in San Francisco statt.

Quellen
^