.B65001 Anzeige
.B65001 .B65001

Realme GT5 Pro vorgestellt: Snapdragon 8 Gen 3 und 4.500 Nits Display

AB sofort in China verf├╝gbar!
Realme

Erst vor wenigen Monaten hat Realme das Realme GT5 in China vorgestellt. Jetzt hat der Hersteller das entsprechende Pro-Modell, das Realme GT5 Pro in China offiziell vorgestellt. Das Gerät hat einige Highlights, die viele Kunden freuen dürfen.

Das Realme GT5 Pro besitzt ein 6,78 Zoll großes AMOLED Display, das eine Auflösung von 1264 x 2780 Pixel hat. Ein Highlight ist hierbei die Helligkeit des Panels, die mit stolzen 4500 Nits angegeben wird. Damit erreicht das Smartphone ein ähnliches Niveau wie das Xiaomi Redmi K70 und OnePlus 12. Realistisch betrachtet wird dieser Spitzenwert nur selten anliegen. Daneben gibt es eine Bildwiederholrate von 144 Hz und eine PWM-Rate von 2160 Hz. Auf der Vorderseite befindet sich zusätzlich ein im Display integrierter Fingerabdrucksensor und eine 32-Megapixel-Frontkamera.

Realme GT5 Pro Display
Bild: Realme

Qualcomm Snapdragon 8 Gen 3 mit besonderer Kühlung

In Bezug auf den Chipsatz bestätigt Realme, dass im Inneren der neueste Qualcomm Snapdragon 8 Gen 3 werkelt. Auch das OnePlus 12 und Xiaomi 14 Pro sind mit dem neuesten Qualcomm-Chipsatz ausgestattet. Eine besondere Kühlung im Inneren soll die „10.000-stufige Wärmeleitgrenze“ überwinden und die Leistungsfähigkeit des neuen Qualcomm Chips steigern.

Snapdragon 8 Gen 3
Bild: Realme

Zumindest in China wird das neue Smartphone mit 256, 512 Gigabyte oder sogar mit 1 Terabyte Speicher verfügbar sein. Der Arbeitsspeicher variiert je nach Speichergröße zwischen 12 oder 16 Gigabyte. Für genügend Energie sorgt ein 5.400 Milliamperestunden großer Akku, der mit maximal 100 Watt geladen werden kann. Dadurch ist der Akku in nur 12 Minuten von 0 auf 50 Prozent aufgeladen. Ebenfalls möglich ist Wireless Charging mit bis zu 50 Watt.

Neuer Sony LYT-Sensor

Auf der Rückseite des Realme GT5 Pro sitzt eine 50-Megapixel-Hauptkamera, die auf den neuen Sony LYT808 Sensor zurückgreift. Zusätzlich verfügt das Gerät über eine 50 Megapixel Periskop-Tele-Kamera mit IMX890 im 1/1,56-Zoll-Format, womit der Sensor vergleichsweise groß ausfällt. Dazu gibt es eine 8 Megapixel Ultraweitwinkelkamera, die auf dem Sony IMX355 Sensor basiert. Insgesamt misst das Smartphone 161,7 x 75 x 9,2 mm bei einem Gewicht von 218 Gramm.

Realme GT5 Pro
Bild: Realme

Langer Software-Support

Das Gerät wird mit Realme UI 5.0 auf Basis von Android 14 ausgeliefert. Des Weiteren verspricht Realme, dass das Smartphone vier Jahre lang Sicherheitspatches erhalten wird, wobei es drei große Android-Updates geben wird. Somit dürfte das GT5 Pro auch noch mit Android 17 versorgt werden.

Preise und Verfügbarkeit

Das Realme GT5 Pro ist ab sofort vorbestellbar und wird ab dem 14. Dezember ausgeliefert. Als Vorbestellerbonus gibt es ein Paar Realme Buds Classic Edition 3 im Wert von 13 Euro kostenlos dazu. Je nach Ausstattungsvariante ist das Smartphone in China für etwa 430, 470, 510 oder 550 Euro erhältlich. Zu einem globalen Marktstart hat sich das Unternehmen bislang noch nicht geäußert.

Bilder: Realme

Beitrag erstmals veröffentlicht am 27.10.2023

Quellen

Aus Gr├╝nden der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung m├Ąnnlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleicherma├čen f├╝r alle Geschlechter.

^