Google Pixel 5a: Mittelklasse-Smartphone soll Ende August starten

Markstart wohl vorerst nicht in Europa! 2 Min. lesen
News google  / Arian Krasniqi
Bild: OnLeaks via Voice

Bald erwartet uns mit dem Google Pixel 6 (Pro) das neue Flaggschiff des Android-Entwicklers. Doch zuvor scheint noch ein neues Mittelklasse-Gerät in den Startlöchern zu stehen: das Google Pixel 5a. Dazu ist nun ist ein neuer Bericht mitsamt einiger Details zum neuen Midrange-Pixel für 2021 aufgetaucht.

Der Launch des Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro rückt immer näher, wird aber wohl noch bis Herbst auf sich warten lassen. Mit dem Pixel 5a scheint Google jedoch noch ein neues Mittelklasse-Gerät auf den Markt bringen zu wollen. Einem Bericht von Front Page Tech zufolge soll das Smartphone in einigen Regionen der Welt als Teil der Pixel 5-Reihe erscheinen – wohl jedoch nicht in Deutschland oder dem Rest Europas. Das Gerät soll sowohl in den USA als auch in Japan am 26. August starten.

Bekannte Technik aus dem Pixel 5

Was die Spezifikationen betrifft erinnert das Google Pixel 5a stark an das Pixel 5 aus dem letzten Jahr. Auch hier setzt Google scheinbar wieder auf den bekannten Qualcomm Snapdragon 765G, welchem insgesamt 6 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen sollen. Weiterhin wird ein 6,4″ großes Display erwartet, welches im Vergleich zum Pixel 5 um etwa 0,4″ größer ausfällt. Es soll darüber hinaus über eine Bildwiederholrate von 90 Hz verfügen.

Wird das Pixel 5a eine Mischung aus Pixel 5 und Pixel 4a?

Angetrieben wird das Smartphone dabei von einem 4.650 mAh großen Akku, dieser kann jedoch nur über Kabel und nicht Wireless geladen werden. Ansonsten scheint Google die aus dem Pixel 5 bereits bekannten Kamerasensoren zu verbauen und dem Smartphone ein IP67-Rating zu verpassen. Als kleine Besonderheit könnte jedoch der scheinbar vorhandene 3,5 mm Kopfhöreranschluss hervorstechen. Insgesamt lässt sich das Smartphone als Kombination aus einem Pixel 5 sowie Pixel 4a aus dem letzten Jahr beschreiben.

Da das Pixel 5a wohl lediglich in den USA und Japan erscheinen wird, müssen wir wohl noch bis zum Google Pixel 6 auf ein neues Smartphone des Herstellers warten. Währenddessen wird das Pixel 5a in diesen Ländern höchstwahrscheinlich für 450 US-Dollar an den Start gehen. Fraglich hierbei ist jedoch, inwiefern sich das Smartphone auf diesen Märkten durchsetzen wird, da besonders der Mittelklasse-Bereich ein stark umkämpfter Markt ist und vor allem Geräte wie das OnePlus Nord 2 (Test) hier besonders selbstbewusst nach vorne preschen.


Quellen :

Front Page Tech
Notebookcheck (via)


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.