Beiträge mit Tag ‘Gehäuse’

Aerocool, Tesoro und Enermax auf der Computex 2017

beleuchteter Gamer-Stuhl, flache Tastaturen & Silent-Gehäuse

Geschrieben von Niklas Schäfer am 16.06.2017.

Computex 2017

Die Computex 2017 hat wieder viele Kracher mit sich gebracht. Doch auch andere Bereiche, die oft vernachlässigt werden, haben tolle Produkte zum Vorschein gebracht. Von beleuchteten Gaming-Stühlen bis hin zu mechanischen Low-Profile-Tastaturen war alles mit dabei.

Enermax Gracefun & Gracemesh: Schicke Gaming-Tower mit viel Platz

Gleiche Basis; optimiert für leisen Betrieb oder optimale Kühlung

Geschrieben von Niklas Schäfer am 09.06.2017.

Enermax Logo

Mit den Modellen GraceFun und GraceMesh erweitert Enermax sein Gehäuseportfolio um zwei Gehäuse mit vier Millimeter starken Seitenteilen aus getöntem Glas. Beide neuen Gehäuse basieren auf dem gleichen Grundstein, sind jedoch für unterschiedliche Anwendungszwecke optimiert.

Videohighlights der Computex 2017

Die wichtigsten Neuheiten auf einen Blick

Geschrieben von Niklas Schäfer am 05.06.2017.

Computex 2017

Die Computex 2017 in Taipei brachte wieder einmal zahlreiche neue Produkte und Prototypen zum Vorschein. Wir haben ausgiebig über die einzelnen Produkte bereichtet. Hier fassen wir unsere persönlichen Highlights kurz zusammen.

Corsair präsentiert Gehäuse der Zukunft und QI-fähige Maus

Mauspad als kabellose Ladestation

Geschrieben von Niklas Schäfer am 02.06.2017.

Corsair Logo

Computex 2017

Die Computex ist nicht nur Schauplatz für Produktvorstellungen und Pressekonferenzen. Auch zukünftige Technologien und erste viele Prototypen sind in Taipei anzutreffen. Der Stand von Corsair hält mehrere Konzepte bereit, unter anderem eine Maus, die über das Mauspad aufgeladen wird.

Thermaltake View 71 TG kommt mit 4 getönten Glasscheiben

Full Tower mit vollem Durchblick

Geschrieben von Niklas Schäfer am 01.06.2017.

Computex 2017

Mit dem Thermaltake View 71 TG enthüllt der Hersteller auf der Computex 2017 einen Full-Tower, der mit gleich vier Glasscheiben. Das Gehäuse ist vor allem an Modder gerichtet, die einen perfekten Blick auf ihr Werk gewähren wollen.

Fractal Focus G-Gehäuse für elegante Systeme enthüllt

Vielseitige Gehäuse für den kleinen Geldbeutel

Geschrieben von Niklas Schäfer am 25.05.2017.

fractal-design-logo-neu

Mit den Gehäusen der Focus G-Serie fügt der schwedische Hersteller Fractal Design eine weitere Reihe in sein Gehäuseportfolio ein. Die Ästhetik steht klar im Vordergrund, trotzdem sollen die Tower viel Stauraum für leistungsstarke Komponenten bieten.

Test: In Win 301

Liebling, ich habe das Gehäuse geschrumpft!

Geschrieben von Niklas Ludwig am 16.05.2017.

In Win 301 Startbild

testbericht

Das In Win 301 ist die geschrumpfte Variante des In Win 303 und für Mainboards im Mini-ITX- sowie Micro-ATX-Formfaktor ausgelegt. In unserem Test klären wir, ob der Schrumpfvorgang geglückt ist.

Test: Bitfenix Portal

Portal-Spieler werden dieses Gehäuse lieben

Geschrieben von Niklas Ludwig am 10.05.2017.

Bitfenix Portal Startbild

testbericht

Das Bitfenix Portal heißt nicht ohne Grund wie das gleichnamige Spiel von Valve, erinnert es optisch doch an die Geschütztürme aus dem Rätselspaß. In unserem Test klären wir, ob das Mini-ITX-Gehäuse mehr als eine ausgefallene Optik zu bieten hat.

[beendet] Gewinnspiel: Fractal Design Define C & Define Mini C Gehäuse

Wie viele Daim-Bonbons passen in das schwedische Gehäuse?

Geschrieben von Niklas Ludwig am 08.05.2017.

fractal-design-define-c-startbild

Zusammen mit Fractal Design verlosen wir jeweils ein Defince C und ein Define Mini C Gehäuse. Zur erfolgreichen Teilnahme müsst ihr unter anderem erraten, wie viele Daim-Bonbons in das jeweilige Gehäuse passen.

In Win 301: Kleiner Bruder des 303 Towers

Hochwertiges Micro-ATX Gehäuse

Geschrieben von Simon Kordubel am 05.05.2017.

Der Gehäusehersteller In Win hat ein kleineres Modell des bereits auf dem Markt erschienenen ATX-Towers 303 vorgestellt.

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten