Können wir ein Xiaomi-Smartphone mit 120 Hz Display erwarten?

Einstellungen in der MIUI 11 Beta lassen darauf schließen 2 Min. lesen
News xiaomi  / Michael Faßbender

Xiaomi ist dafür bekannt, Smartphones mit guten technischen Details zu sehr attraktiven Preisen anzubieten. Der chinesische Hersteller zeigte das zuletzt beispielsweise beim neuen Redmi 8 für knapp 100 Euro (mehr Details hier). Was allerdings bei den Flaggschiff-Modellen noch fehlte: ein Display mit erhöhter Wiederholfrequenz! Nun scheint eine Einstellung in der Beta der neuen MIUI 11 Oberfläche auf ein Xiaomi-Smartphone mit 120 Hz Display hinzuweisen.

Xiaomi hat mittlerweile auch im deutschen Markt Fuß gefasst. Vor einem Jahr noch recht unbekannt, findet man mittlerweile immer mehr Geräte bei Mobilfunkanbietern, in Technikgeschäften oder auf den gängigen Online-Shops. Bekannt ist Xiaomi vor allem für das starke Preis-Leistungs-Verhältnis und weniger für die neusten Features. Eine Ausnahme stellt dabei das kürzlich präsentierte Xiaomi Mi Mix Alpha dar, welches allerdings auch nicht mehr in die Sparte „preiswert“ passt.

Das Xiaomi Mi Mix Alpha fällt aus dem Rahmen der restlichen Xiaomi Smartphones und stellt eine Innovation auf dem Smartphonemarkt dar.

(Bild: Xiaomi)

Xiaomi-Smartphone mit 120 Hz?

Razer brachte als Erster ein Smartphone mit 120 Hz auf den Markt, das Razer Phone (Test). Neben Razer haben lediglich Sharp und ASUS Smartphones mit 120 Hz oder mehr auf den Markt gebracht. 90 Hz Displays sind dieses Jahr hingegen bereits häufiger erschienen, beispielsweise beim OnePlus 7 Pro (Test).

Nun hat ein Mitarbeiter bei XDA Developers in der MIUI 11 Beta einen Code für eine Einstellung gefunden, welche die Bildwiederholrate des Smartphones von 60 Hz auf 120 Hz ändern lässt. Diese Einstellung lässt uns nun natürlich darauf hoffen, dass Xiaomi diese Option für ein kommendes Smartphone eingebaut hat. Bisher hat Xiaomi noch kein Smartphone mit einer erhöhten Bildwiederholfrequenz im Programm, welches von dieser Option profitieren könnte.


(Bilder: XDA Developers)

Weiterhin unbekannt ist bisher, um welche Art von Display es sich bei einem Xiaomi-Samrtphone mit 120 Hz Bildwiederholrate handeln könnte. Andere Hersteller haben bei 120 Hz häufig auf LCD gesetzt, während lediglich das ROG Phone II und das Sharp Aquos Zero 2 ein OLED besitzen.

Nicht nur Xiaomifans würden sich freuen, vor allem Nutzer mit dem Wunsch höherer Bildwiederholfrequenzen ab 90 Hz würde Xiaomi entgegenkommen. Wir sind gespannt, welches Smartphone Xiaomi mit solch einem Display vorstellen könnte. Denn dann gäbe es erneut ein spannendes Gerät zum Xiaomi-typischen Preis mit einem Feature, welches bisher vor allem High-End-Smartphones vorbehalten war. Bis dahin: lest euch doch mal unseren aktuellen Testbericht zum Xiaomi Mi 9T Pro durch, ein interessantes Smartphone mit Top-Hardware!



Quelle : XDA Developers


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.