Test: Logitech G433

Bewährter Sound im neuen Gewand?

Geschrieben von Niklas Schäfer am 03.08.2017.

Logitech_G433_Beitragsbild

testbericht

Logitech wagt mit dem G433 einen Design-Wechsel und setzt auf viel Stoff. In unserem Test klären wir, ob das neue Design auch für einen hohen Tragekomfort sorgt und wie es um die Klangeigenschaften des Headsets bestellt ist.

Test: Roccat Cross

Multi-Plattform-Headset mit druckvollem Klang

Geschrieben von Niklas Schäfer am 23.06.2017.

testbericht

Mit dem Cross erweitert Roccat seine Produktpalette um ein äußerst leichtes Headset. Dieses kann nicht nur am PC, sondern auch an Mobilgeräten sowie der Playstation 4 und Xbox One genutzt werden. Wir haben das Multi-Plattform-Headset für euch getestet.

Test: HyperX Cloud Revolver S

Multiplattform-Headset mit virtuellem 7.1-Raumklang

Geschrieben von Simon Kordubel am 08.06.2017.

HyperX Cloud Revolver S seitlich - Beitragsbild

testbericht

Das HyperX Cloud Revolver S ist eine überarbeitete Version des HyperX Cloud Revolver Headsets. Es soll sich unter anderem durch die Multiplattform-Unterstützung und den Dolby 7.1 Surround-Sound auszeichnen. Wie gut sich das Headset schlägt, erfahrt ihr im folgenden Test.

Test: Teufel Cage Gaming-Headset

Perfekte Ortung dank 7.1-Surround-Sound?

Geschrieben von Niklas Ludwig am 30.05.2017.

Teufel Cage Startbild

testbericht

Das Teufel Cage Headset ist das erste Gaming-Headset des Lautsprecherherstellers aus Berlin und trumpft mit einer Vielzahl Funktionen auf: Eine integrierte USB-Soundkarte, ein beidseitig ansteckbares Mikrofon und virtueller 7.1-Surround-Sound sollen Gamer dazu animieren, ihr altes Headset in Rente zu schicken. Unser Test klärt, ob Teufel der Einstieg geglückt ist.

Test: Logitech G533 Wireless

Gaming-Allrounder mit virtuellem 7.1-Sound

Geschrieben von Niklas Schäfer am 18.05.2017.

testbericht

Mit dem Logitech G533 Wireless hat der Peripherie-Hersteller ein kabelloses Headset auf den Markt gebracht. Was es zu bieten hat und ob der Preis von rund 150 Euro gerechtfertigt ist, erfahrt ihr in unserem Test.

Kurztest: Erato Muse 5 In-Ear-Kopfhörer

Bluetooth statt Kabel

Geschrieben von Niklas Schäfer am 18.05.2017.

testbericht

Mit dem Muse 5 bietet der Hersteller Erato Bluetooth In-Ear-Kopfhörer an, die mit den Apple AirPods konkurrieren sollen. Wie sich die komplett kabellosen Kopfhörer schlagen, erfahrt ihr in unserem Testbericht.

Test: Bose QuietComfort 35 Wireless

Wireless-Kopfhörer mit Acoustic Noise Cancelling

Geschrieben von Niklas Schäfer am 12.05.2017.

testbericht

Mit dem Bose QuietComfort 35 testen wir einen Over-Ear-Kopfhörer, der sowohl Bluetooth als auch Active Noise Cancelling unterstützt. Ob sich die Investition von fast 400 Euro lohnt, erfahrt ihr in unserem Test.

Test: Bose QuietControl 30 In-Ear-Kopfhörer

Bluetooth-Kopfhörer mit Active Noise Cancelling

Geschrieben von Marina Ebert am 10.05.2017.

Bose-QuietControl-30-Startbild

testbericht

Der Bose QuietControl 30 ist ein kabelloser In-Ear-Kopfhörer, der Außengeräusche mittels aktiver Geräuschunterdrückung von den Ohren des Anwenders fernhält. Ob das den stolzen Preis von rund 300 Euro rechtfertig, verraten wir euch in unserem Test.

Test: Jaybird Freedom In-Ears Sportkopfhörer

Kabellos sowie wasser- und schweißabweisend

Geschrieben von Marina Ebert am 20.03.2017.

Jaybird Freedom Startbild

testbericht

Jaybird startet in Deutschland mit den ersten Sportkopfhörer-Modellen durch. Der Jaybird Freedom ist kabellos sowie wasser- und schweißabweisend und soll mit besonderes starkem Halt punkten. Wie der 159 Euro teure In-Ear-Kopfhörer in unserem Test abgeschnitten hat, erfahrt ihr hier.

Test: Lioncast LX50

Allround-Headset für alle Plattformen?

Geschrieben von Niklas Schäfer am 14.03.2017.

testbericht

Mit dem LX50 bietet der Hersteller Lioncast Gamern ein Headset für alle Plattformen an, das den Spieler bestens unterstützen soll. Ob das Design und der ungewöhnliche 53-Millimeter-Treiber überzeugen können, erfahrt ihr in unserem Test.

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten