Test: Jaybird Freedom In-Ears Sportkopfhörer

Kabellos sowie wasser- und schweißabweisend

Geschrieben von Marina Ebert am 20.03.2017.

Jaybird Freedom Startbild

testbericht

Jaybird startet in Deutschland mit den ersten Sportkopfhörer-Modellen durch. Der Jaybird Freedom ist kabellos sowie wasser- und schweißabweisend und soll mit besonderes starkem Halt punkten. Wie der 159 Euro teure In-Ear-Kopfhörer in unserem Test abgeschnitten hat, erfahrt ihr hier.

Test: Lioncast LX50

Allround-Headset für alle Plattformen?

Geschrieben von Niklas Schäfer am 14.03.2017.

testbericht

Mit dem LX50 bietet der Hersteller Lioncast Gamern ein Headset für alle Plattformen an, das den Spieler bestens unterstützen soll. Ob das Design und der ungewöhnliche 53-Millimeter-Treiber überzeugen können, erfahrt ihr in unserem Test.

Test: Beyerdynamic Custom Game Headset

Pimp your Headset

Geschrieben von Niklas Ludwig am 03.03.2017.

Beyerdynamic Custom Game Startbild

testbericht

Das Beyerdynamic Custom Game Headset soll besonders anpassungsfähig sein: Klang und Design sollen sich nach den eigenen Wünschen individualisieren lassen. Klingt zu gut um wahr zu sein? Finden wir es heraus!

Test: Teufel Mute BT

Kabellos so viel besser

Geschrieben von Niklas Ludwig am 12.01.2017.

Teufel Mute BT Startbild

testbericht

Teufel reicht mit dem Mute BT eine kabellose Variante seines geräuschunterdrückenden Kopfhörers nach. Wir klären, welche Änderungen der Kopfhörer gegenüber dem kabelgebundenen Modell aufweist und ob wir erneut eine Empfehlung aussprechen können.

Test: Steelseries Arctis 5

Nicht nur für Gamer interessant

Geschrieben von Niklas Schäfer am 27.12.2016.

testbericht

Steelseries verfolgt beim Arctis 5 Headset eine etwas andere Philosophie. Anstelle eines reinrassigen Gaming-Headsets soll ein Headet angeboten werden, das auch für Nicht-Gamer sehr gut nutzbar ist. Ob es dem Hersteller gelungen ist, die Brücke zwischen Gamingtauglichkeit und der Nutzung im Alltag zu schlagen, erfahrt ihr in unserem Test.

Test: Sennheiser HD 4.30i Kopfhörer

Mobiler Kopfhörer für iOS-Geräte

Geschrieben von Niklas Schäfer am 15.12.2016.

sennheiser-hd-4-30i-startbild

testbericht

Der Sennheiser HD 4.30i Kopfhörer kommt in einem einfachen, aber schicken Design daher und soll sich dank einklappbarer Ohrhörer ideal für unterwegs eignen. In unserem Test zum Modell für iOS-Geräte klären wir, wie es um den Tragekomfort und die Klangqualität bestellt ist.

Test: JBL E55BT Bluetooth-Kopfhörer

Kabelloser Over-Ear-Kopfhörer im Test

Geschrieben von Niklas Ludwig am 29.11.2016.

jbl-e55-bt-startbild

testbericht

Mit dem JBL E55BT Bluetooth-Kopfhörer haben wir das Topmodell aus JBLs aktueller E-Serie getestet. Welche Funktionen der kabellose Over-Ear-Kopfhörer bietet und wie es um den Tragekomfort und die Klangqualität bestellt ist, klären wir in diesem Test.

Test: HyperX Cloud Stinger

Schlichtes Headset mit tiefen Bässen

Geschrieben von Niklas Schäfer am 09.11.2016.

testbericht

HyperX ist Kingstons Gaming-Marke, die u.a Speichergeräte, Peripherie und Headsets im Portfolio hat. Mit dem Cloud Stinger hat der Hersteller ein vergleichsweise günstiges Gaming-Headset im Programm, welches dadurch auffällt, dass es nicht auffallen möchte. Anstelle von unzähligen RGB-LEDs oder auffälligen Applikationen setzt Kingston auf eine schlichte Optik. Was Gamer für einen Kaufpreis von rund 60 Euro erhalten, erfahrt ihr hier.

Test: Teufel Move BT

Kabellos & unbeschwert?

Geschrieben von Niklas Ludwig am 08.11.2016.

teufel-move-bt-startbild

testbericht

Teufel präsentiert mit dem Move BT seinen ersten kabellosen In-Ear-Kopfhörer. Der Kopfhörer soll durch ein vor Spritzwasser und Staub geschütztes Gehäuse auch zum Sport geeignet sein. Doch treibt der Kopfhörer einen wirklich zu neuen Höchstleistungen an, oder verderben Tragekomfort und Klang das Training? Wir haben den Teufel Move BT getestet.

Test: LucidSound LS30

Gaming-Headset im Kopfhörer Gewand

Geschrieben von Niklas Schäfer am 07.11.2016.

testbericht

Das LucidSound LS30 ist ein kabelloses Gaming-Headset der etwas anderen Art. Durch sein edles Design und ein integriertes Mikrofon kann es problemlos unterwegs genutzt werden, ohne verwunderte Blicke auf sich zu ziehen. Ob der Klang dem hohen Preis gerecht wird, erfahrt ihr in unserem Test.

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten