• Teufel-Cage-Teaser-Neu
  • Fractal Design Celsius S24 Teaser
  • Asus Rog Strix X299-E Teaser
  • Acer Predator XB252Q Teaser
  • Asus ROG Pugio Teaser
  • samsung-sliderq4-2016

  • Razer-Ornata-Teaser-Neu
  • KFA2-GTX-1080-Ti-EXOC-Teaser
  • Cage lautet der Name von Teufels erstem Gaming-Headset. Doch was taugt das Erstlingswerk? Der Test.
  • Wir haben unsere CPU ins Schwitzen gebracht, um die Leistungsfähigkeit der Fractal Design Celsius S24 Wasserkühlung zu testen.
  • Wir haben Intels Zehnkern-Prozessor Core i9-7900X auf dem Asus ROG Strix X299-E Gaming getestet.
  • 144 Hertz sind euch nicht genug? Der Acer Predator XB252Q bietet schnelle 240 Hz und soll der perfekte eSport-Monitor sein.
  • Eine Gaming-Maus, die gleichermaßen für Rechts- als auch Linkshänder geeignet ist. Gibt es nicht? Gibt es doch! Lest hier den Test zur ROG Pugio.
  • Bei der Razer Ornata trifft Membrane auf Mechanik. Wie gut funktioniert der Hybrid? Wir haben den Test gemacht.
  • Die KFA2 GeForce GTX 1080 Ti EXOC zählt zu den preisgünstigeren Modellen mit 1080 Ti-Chip. Doch kann sie mit der teureren Konkurrenz mithalten?

Test: SanDisk Mobile Ultra 64 GB microSDXC

Geschrieben von Nils Waldmann am 12.04.2012.

sandisk Mobile Ultra 64gb microSDXC karte

testbericht

Das Angebot an Speicherkarten für den mobilen Sektor ist, spätestens mit dem Aufkommen von Smartphones und Tablets, beinahe unüberschaubar geworden. Vor allem aber in den oberen Kapazitäts- und Leistungsbereichen lichtet sich das Feld dann schnell. Die neue Mobile Ultra 64 GB microSDXC-Karte von SanDisk spielt genau in dieser Liga.

Test: hama Bluetooth-Keyboard für iPads

Geschrieben von Luca Höveler am 12.04.2012.

standard_avatar_apc

testbericht

Jeder, der sein iPad oft und vor allem für Business-Zwecke nutzt, der wird über kurz oder lang über eine alternative Tastatur nachdenken müssen. Hier empfiehlt sich ein Gadget, welches möglichst kabellos verbunden wird und auch dem Design keinen Abbruch tut. Doch auch für Nutzer von bluetoothfähigen Net- und Ultrabooks sowie der Playstation 3 kann das im Folgenden getestete Produkt durchaus interessant sein.

Test: Lioncast mit Low-Price-Headset LX 16

Geschrieben von Luca Höveler am 10.04.2012.

Lioncast LX16 Startbild

testbericht

Heutzutage ist es keine Herausforderung mehr, ein Gaming-Headset für weniger als 30 € zu finden. Doch wie es sich um die Verarbeitung, das Design und vor Allem die Audioqualität eines entsprechenden Modells verhält, lesen Sie auf den folgenden Seiten.

Test: Creative Gigaworks T3

Geschrieben von Pascal Schreiter am 09.04.2012.

Creative Gigaworks t3 Startbild

testbericht

Creative bringt mit seinem kompakten PC-Lautsprecherset Gigagworks T3 ein weiteres 2.1-System auf den Markt, welches sich unter der Fülle an Angeboten an PC-Lautsprechern etablieren will. Wir haben das Soundsystem einmal genauer unter die Lupe genommen. Ob es in unserem Test überzeugen kann, lesen Sie im folgenden Artikel.

Test: beats by dr.dre solo

Geschrieben von Luca Höveler am 03.04.2012.

Beats by Dre Solo Startbild

testbericht

Seit der Gründung von „Monster“ im Jahr 2006 ist nicht viel Zeit vergangen, was die Frage aufwirft, wie das kalifornische Unternehmen in so kurzer Zeit zu solchem Erfolg geführt werden konnte. Nicht zuletzt die Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Rapper Dr. Dre trug wohl dazu bei. Im folgenden Testbericht haben wir uns einmal mit dem Einstiegsmodell der Produktreihe beschäftigt, das unter dem Namen „solo“ vertrieben wird.

Unterschied zwischen HDD und SSD

Geschrieben von Nils Waldmann am 03.04.2012.

Unterschied Festplatte und SSD

testbericht

Der größte Unterschied zwischen HDD und SSD ist wohl bereits mit dem technischen Konzept genannt. Während HDDs auf mechanische Bauteile zur Speicherung der Daten setzten, kommt bei SSDs ein elektronisches Speichermodul zur Ablage der Daten zum Einsatz. Es gibt aber noch einige weitere Unterschiede zwischen den beiden Technologien. Im folgenden haben wir Unterschiede aber auch Gemeinsamkeiten von HDDs und SSDs für Sie zusammengefasst.

Over Provisioning: Reservespeicher für die SSD

Geschrieben von Nils Waldmann am 03.04.2012.

Overprovisioning SSD Teaser

testbericht

Hinter dem englischen Begriff Over Provisioning versteckt sind ein Vorratslager voller „frischer Speicherzellen“, die im Fall eines Zellendefektes den betroffenen Bereich ersetzen und somit die volle Kapazität der SSD aufrecht erhalten.

Was ist eine SSD?

Geschrieben von Nils Waldmann am 03.04.2012.

Was ist eine SSD? - Kingston SSD

testbericht

Was ist eine SSD? – Das Kürzel SSD steht für Solid State Drive oder vereinzelt auch Solid State Disk und beschreibt eine neue Generation von Datenspeichern für den Computern. Im Gegensatz zu herkömmlichen Festplatten, bei denen die Daten auf rotierenden Magnetscheiben abgelegt werden, verzichten Solid State Drives vollkommen auf mechanische Komponenten zur Speicherung von Daten, woraus sich ihr Name ableitet. Dieser bedeutet frei ins Deutsche übersetzt in etwa „Festkörperlaufwerk“.

SLC oder MLC – SSD Speicherzellen im Überblick

Geschrieben von Nils Waldmann am 03.04.2012.

Samsung SSD 830 Series Gehäuse

testbericht

Der in einer Solid State Disk verwendete Flashspeicher basiert auf der sogenannten NAND-Technologie. Der Begriff NAND stammt ursprünglich aus der Aussagenlogik und steht für „NOT AND“, frei übersetzt also in etwa für „nicht beide“ und beschreibt, wie die einzelnen Transistoren zusammengeschaltet sind (siehe hierzu auch NAND-Gatter).

Was macht eigentlich der SSD-Controller?

Geschrieben von Nils Waldmann am 03.04.2012.

Intel SSD 510 Series Controller Shot

testbericht

Das Herzstück eines Solid State Drives ist, wie bei fast allen elektronischen Geräten heutzutage, ein Mikroprozessor, der die Verwaltung der Datenströme übernimmt. Im Falle von SSDs spricht man bei diesem Bauteil von dem SSD-Controller oder -Chipsatz.

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten